News

Unser Wochenendtipp „Gruna rockt“ am 9. und 10. Oktober

5. Oktober 2021

Der Wetterbericht verspricht sonniges Wetter. Dazu passend haben wir einen besonderen Tipp zur Freizeitgestaltung: Am Samstag, den 9. Oktober von 17 bis 22 Uhr veranstalten wir gemeinsam mit Partnern am Grunaer Findlingsbrunnen in  Altgruna zum 1. Mal den „Rock am Brunnen“. Mit dabei sind Lina Ida Wurtzler (17:00 Uhr), Autumn Falls (17:45 Uhr), Raum 27 (19:00 Uhr) und 108 Fahrenheit (20:30 Uhr). Geboten werden verschiedene Genres, sodass für alle Besucher etwas dabei ist. Für Speisen und Getränke ist ebenfalls gesorgt, sodass einem ausgelassenen und frohen Fest nichts im Wege steht.

Ein Highlight für Familien bietet das 16. Grunaer Brunnenfest am Sonntag, den 10. Oktober von 10 – 18 Uhr an gleichem Ort. Fast im Halbstundentakt wechseln die Angebote: vom Posaunenchor „Männer unter Ton“, dem Seniorenkabarett „Die zornigen Alten“, der Tanzsportgarde Elferrat Gebau e.V., dem Kinder- und Jugendzirkus KAOS, der Salsa-Band „Leyenda Latina“ bis hin zur Livemusik der 50er & 60er Jahre mit der Band „Wirtschaftswunder“. Seien Sie dabei und „rocken Sie mit uns in Gruna“. Der Eintritt ist frei.

Internationaler Tag der älteren Menschen am 1. Oktober

24. September 2021

Am 1. Oktober ist der „Internationale Tag der älteren Menschen“. Er wurde 1990 durch die UNO eingeführt und soll auf die Bedeutung älterer Menschen für das gesellschaftliche Zusammenleben sensibilisieren. Wer - wenn nicht wir - wissen diese Bedeutung zu schätzen: In unseren Begegnungs- und Beratungszentren (BBZ) und Seniorenbegegnungsstätten erleben wir tagtäglich aktive Senioren, die ihr Leben selbstbestimmt, eigenverantwortlich und vielfältig gestalten. Dementsprechend gestalten wir auch unsere Angebote. Überzeugen Sie sich selbst, z. B. am 1. Oktober von 14 – 16 Uhr im BBZ Laubegast oder auch den anderen Einrichtungen, wo wir Ihnen einen kleinen Einblick in unsere vielfältigen Angebote geben. Wir freuen uns auf Sie!

Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren?

14. Juli 2021

Dann sind Sie bei uns genau richtig. In der Volkssolidarität Dresden können Sie Ihre Interessen teilen und mit eigenen Ideen, Wissen und Erfahrungen mitgestalten. Sie können eigene Kenntnisse und Fertigkeiten erweitern und über das Privat- und Berufsleben hinaus Verantwortung übernehmen.

Kommen Sie mit uns ins Gespräch: Denn am Donnerstag, den 14. Juli 2021 nehmen wir mit unseren Angeboten an der Dresdner Ehrenamtsbörse auf den Campus der Technischen Universität Dresden, auf der Wiese hinter dem Hörsaalzentrum, Bergstraße 64 teil. Dort informieren und beraten wir Sie gerne über unsere vielfältigen Einsatzmöglichkeiten im Ehrenamt.

Danke zum Tag der Pflege

Wir sagen DANKE an alle Pflegerinnen und Pfleger

12. Mai 2021

Heute ist der Internationale Tag der Pflege. Deshalb danken wir allen Pflegerinnen und Pfleger und auch den pflegenden Angehörigen zu Hause öffentlich für Ihre wertvolle Arbeit. Im Besonderen gilt dieser Dank all unseren Kolleg*innen der Volkssolidarität Dresden, die nach wie vor tagtäglich, ob im ambulanten Dienst, in den Kurzzeit- und Tagespflegen oder in unseren stationären Einrichtungen mit vollem Einsatz und kreativen Lösungen für die Menschen da sind, die auf Hilfe und Fürsorge angewiesen sind. Doch es reicht nicht, Applaus von Balkons zu spenden oder krisenbedingte Pflegeprämien zu bezahlen.

Abwechslungsreich – vielfältig – sinnstiftend: Wir haben noch freie Ausbildungsplätze zum Pflegefachmann (w/m/d)

15. April 2021

Als Pflegefachkraft hat man einen sehr interessanten Beruf: Er ist abwechslungsreich, vielfältig, anspruchsvoll, bewegend, sinnstiftend und vieles mehr. Dazu kommt, dass er krisensicher ist und Zukunft hat. Daneben können wir Euch als Arbeitgeber noch eine Menge bieten, deshalb lest weiter und bewerbt Euch zum Ausbildungsbeginn Ende August 2021.

Unser Pflegepersonal wird getestet

16. Dezember 2020

Seit dem 16. Dezember 2020 wird das Pflegepersonal der Volkssolidarität Dresden mit Hilfe der sog. Antigentests, umgangssprachlich Schnelltests, auf eine mögliche Coronainfektion getestet. Hierfür wurde bspw. in unserem Pflegeheim in Gorbitz ein eigens ausgestattetes "kleines Testzentrum" eingerichtet. Ebenso erfreulich ist, dass alle Testungen heute "negativ" ausgefallen sind :-).

„Gruna rockt!“ – Stadtteilfest am Findlingsbrunnen in Gruna am 09. und 10.10. 2021

30. September 2021

Gemeinsam mit zahlreichen Akteuren der sozialen und kulturellen Arbeit aller Generationen im Stadtgebiet veranstaltet die Volkssolidarität Dresden unter dem Motto „Gemeinsame Tage – gestern und heute in Gruna“ ein besonderes Stadtteilfest mit zahlreichen Attraktionen und Angeboten am 9. und 10. Oktober 2021 auf dem Gelände am Grunaer Findlingsbrunnen. Unser Ziel ist es, nach der „stillen“ Zeit pandemiebedingter Kontaktbeschränkungen, gemeinsam mit und für Bürger des Stadtteils, erlebnis- und aktionsreiche Tage zu gestalten und zu erleben. In Gruna zu leben „rockt“, deshalb stehen das sich-Treffen, „Wiedererkennen“, der Austausch bei gemeinsamen Mitmachaktionen und verschiedenen kulturellen Angeboten im Vordergrund des vielfältigen Programms. Kurzum: Es trifft sich die Nachbarschaft. Lesen Sie gleich hier weiter und freuen Sie sich auf das vielfältige Programm.

Fit und gesund im Alter - Gesundheitswoche in unseren Begegnungsstätten

12. August 2021

Mit dem neuen Format "Gesundheitswoche" vom 06. - 10.09.2021 und unter dem Motto "Fit und gesund im Alter" informieren und aktivieren drei unserer Begegnungsstätten Interessierte zum Thema Gesundheit. Mit dabei sind das BBZ „Am Nürnberger Ei“, das SBS „Fidelio“ und das SBS „Michelangelo“. Die Angebote sind vielfältig und interessant, sie reichen von der Zubereitung gesunden Essens, über  eine "Taststrecke der Orthopädie- und Reha-Technik" bis hin zum Angebot "Sport mit der Wii und digitales Gedächtnistraining". Das genaue Programm können Sie sich direkt hier herunterladen: Download Flyer. Bleiben Sie fit - Machen Sie mit!

„Sachsen Hilft“ Betroffenen des Hochwassers

22. Juli 2021

Die Liga der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege in Sachsen und der Freistaat Sachsen haben ein gemeinsames Spendenkonto für die Betroffenen des Hochwassers in Nordrhein Westphalen und Rheinland-Pfalz eingerichtet. Gemeinsam geht der Aufruf an alle Bürgerinnen und Bürger sich mit den Menschen in den Katastrophengebieten zu solidarisieren und mit einer Geldspende zu unterstützen.

Veranstaltungstipp: Musikalischer Bildervortrag zu Andalusien

13. Juli 2021

"Sommerzeit ist Reisezeit", so heißt es. Leider gestaltet sich das Reisen derzeit noch etwas schwierig. Aus diesem Grunde hat sich das Team des BBZ Laubegast etwas Besonderes für Sie überlegt und lädt im Rahmen des Klubcafé zu einem musikalischen Bildervortrag zu Andalusien am Dienstag, den 20. Juli, von 14 bis 16 Uhr ein. Volker Bormann ist bereits mehrmals nach Andalusien gereist und wird Sie deshalb auf eine ganz besondere Bilder-Reise mitnehmen und von seiner Liebe zu dieser unabhängigen Gemeinschaft in Spanien berichten. Im Anschluss daran gibt es noch weitere Veranstaltungshinweise und Gelegenheit Wünsche zu äußern.

Reisen Sie also mit nach Andalusien und lassen Sie sich diesen kurzweiligen und interessanten Vortrag nicht entgehen. Wir bitten um Platzreservierung unter 0351/ 50 10 525 oder per E-Mail an laubegast@volkssoli-dresden.de,  Teilnahme 2 €

Gehirnjogging

Gedächtnistrainings und vieles mehr für Beschäftigung daheim

1. Juni 2021

Abstand halten ist derzeit das A und O. Egal ob unsere SeniorInnen unter Leute gehen oder doch lieber Kontakte vermeiden, unsere Mitarbeitenden sind in Gedanken bei Mitgliedern und BesucherInnen. Damit diesen weiterhin Angebote für zu Hause ermöglicht werden können, wurde im Frühjahr 2020 Idee des Gedächtnisspiel-Wochenblatts geboren.

Amigurumi Figuren für Demenzkranke - Wer möchte sich im „Michelangelo“ beteiligen?

22. April 2021

Menschen, die an Demenz leiden, geht es oft besser, wenn ihnen das Gefühl vermittelt wird, dass sie selbst sich um etwas kümmern können. Dank der Beschäftigung mit Kuscheltieren beginnen nahezu sprachlose Demenzkranke wieder einzelne Worte zu sagen, und solche mit Wortfindungsstörungen sogar wieder flüssige und situativ passende Sätze zu formulieren.

Unsere Seniorenbegegnungsstätte "Michelangelo" sucht Mitwirkende, die fleißig bis Ende Juli „Tröster“ häkeln, stricken und nähen. Lesen Sie hier weiter …

Was zeichnet unsere freien Pflegeheimplätze aus?

12. März 2021

Wenn ein Leben in den eigenen vier Wänden nicht mehr möglich und die Pflegebedürftigkeit hoch ist, sich Stürze häufen, Fehlhandlungen für Gefahr sorgen und es eine Nachtversorgung braucht, dann ist die Zeit für den Umzug in eine Pflegeeinrichtung gekommen. Es ist zwar schön, wenn es für diesen Bedarf freie Plätze gibt, aber worauf sollte man bei der Wahl eines Pflegeheimplatzes achten? Diese Frage haben sich Katrin Hölzel, Einrichtungsleiterin unserer stationären Pflegeeinrichtungen, und ihre Teams in Gorbitz und in Leubnitz gefragt. 

Dringend Ehrenamtliche für Begegnungs- und Beratungszentrum Klotzsche gesucht!

2. Oktober 2020

Sie möchten gerne eine neue oder auch zusätzliche sowie dankbare Aufgabe in Dresden Klotzsche übernehmen?

Zur Unterstützung unserer Seniorinnen und Senioren, aber auch zur Unterstützung des Betriebes unserer Begegnungsstätte, suchen wir stundenweise freundliche und zuverlässige Damen und Herren im Ehrenamt als Alltagsbegleiter.

    Einrichtungen