Begegnungs- und Beratungszentrum Trachenberge

trachenberge

Das Begegnungs- und Beratungszentrum Trachenberge ist die älteste Einrichtung der Volkssolidarität Dresden e.V. Sie wurde am 1. Februar 1958 als Klub der Volkssolidarität eröffnet und im Jahr 1997 komplett saniert sowie behindertengerecht ausgestattet.

Hier bieten wir einen öffentlichen Raum für Begegnungen und Aktivitäten. Es werden kulturelle und geselligen Veranstaltungen, wie beispielsweise Spiele (Skat, Rommé), Sport, Fremdsprachen, Seniorentanz, Gedächtnistraining und PC- Kurse angeboten. Der Schwerpunkt dieser Einrichtung liegt aber in der sozialen Beratung für Senioren (z.B. Hilfe beim Ausfüllen von leistungsrechtlichen Anträgen, Betreuungsanregungen, Hilfe bei der Überwindung sozialer Schwierigkeiten, Vermittler sozialer Dienstleistungen) durch eine Sozialpädagogin.

Dieses Projekt wird durch das Sozialamt der Landeshauptstadt Dresden gefördert.
 

Auf der Trachenberger Straße 6 finden Sie neben dem Begegnungs- und Beratungszentrum noch unsere Ambulanten Dienste Nord, eine Tagespflege und Betreues Wohnen.
 

Öffnungszeiten

Begegnungsstätte Mo-Do   9-16 Uhr          Fr   9-15 Uhr
Seniorenberatung Mo   13-15.30 Uhr        Mi   9-12.30 Uhr


So erreichen Sie uns

S-Bahn bis Haltepunkt Pieschen
Straßenbahnlinie 3 bis Haltestelle Trachenberger Platz
Buslinie 64 bis Haltepunkt Pieschen

 

Angebote