Stationäre Pflege, Kurzzeitpflege Gorbitz

Pflegeheim Dresden Gorbitz | Seniorenwohnen

Unsere stationäre Senioren-Einrichtung Wohnen mit Pflege, Wohnen mit Betreuung und Kurzzeitpflege sowie betreute Wohnungen in Dresden Gorbitz

 

Liebe Besucher und Gäste,
zunächst einmal, wir freuen uns schon jetzt auf Ihren Besuch. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation ist der Besuch in unserem Haus jedoch mit Regeln verbunden, für die wir Sie zum Schutz unserer Bewohner, Mitarbeiter und Gäste schon jetzt um Verständnis und Mitarbeit bitten.


Folgende Besucherregeln sind zu beachten:

  1. Zugang nur mit PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) oder einem PoC-Antigen-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden), unabhängig vom Impfstatus.
  2. Bitte planen Sie Ihren Besuch so, dass die Rezeption noch geöffnet ist.
  3. Sie können sich gerne vor Ort in unserem eigenen Testzentrum testen lassen. ÖFFNUNGSZEITEN TESTZENTRUM: Montag - Freitag 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr sowie 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Am Wochenende/Feiertags von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr.
  4. Die Einhaltuung der sog. AHA Regeln und der Händedesinfektion sind verpflichtend. Hierzu gilt auch das Tragen von FFP-2-Masken im gesamten Haus (auch Besucherzimmer), unabhängig vom jeweiligen Impf- bzw. Genesenenstatus.
  5. Im Interesse Ihrer Angehörigen verzichten Sie bitte auf Ihren Besuch, wenn in den letzten 48 Stunden Krankheitssymptome verspürt haben, die auf Corona hindeuten bzw. wenn Sie mit einer Corona-infizierten Person zusammengetroffen sind bzw. jemand in Ihrem Umfeld mit einer möglichen Infektion rechnet.

Unsere Besuchszeiten im Pflegeheim Gorbitz*

Montag - Freitag 09:00 Uhr - 12:00 Uhr sowie von 12:30 Uhr  - 18:30 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag 09:00 Uhr - 16.30 Uhr

Unsere Rezeption ist für Sie da:

Montag - Freitag 07.00 Uhr - 12:00 Uhr und 12:30 Uhr - 18:00 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag 09:00 Uhr - 16:30 Uhr

Unser Pflegeheim in Dresden Gorbitz

Unser Haus bietet allen Komfort, um das Wohnen und die Pflege Ihrer Angehörigen zu ermöglichen

Betreuungs- und Pflegekonzept

Unser Pflege- und Betreuungsansatz zielt darauf ab, den Bewohner mit einer bestehenden Pflegebedürftigkeit i. d. R. auf Dauer in die Einrichtung aufzunehmen. Wir sehen es als unsere Aufgabe, die Würde sowie die Interessen und Bedürfnisse der Bewohner vor Beeinträchtigung zu schützen. Entsprechend werden wir die Selbständigkeit, Selbstbestimmung und die Selbstverantwortung der Bewohner wahren und fördern.

Wir sehen die Entscheidung für unser Haus als einen Umzug in eine Wohnung mit bedarfsgerechter, aktivierender Betreuung und Pflege. Die Bewohnerinnen und Bewohner finden sich außerhalb ihres Wohnraumes in Gemeinschaftsräumen zusammen. Das ermöglicht sowohl Rückzug als auch Teilhabe an der Gemeinschaft.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beraten im Lebensalltag, vermitteln und erbringen vielfältige Dienstleistungen, planen mit den Bewohnerinnen und Bewohnern und dem Heimbeirat kulturelle Angebote, Ausflüge und Feste im Haus und in der Umgebung. Unsere Ergotherapeutinnen führen regelmäßige Gruppenangebote und Einzeltherapien durch und tragen so zu Lebensqualität und Wohlbefinden im Alltag bei. Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erweitern durch ihre Tätigkeiten das Spektrum unserer Betreuungsangebote. Wir betreuen mit zusätzlichen Leistungen Heimbewohner, die infolge demenzbedingter Fähigkeitsstörungen, psychischer Erkrankungen oder geistiger Behinderungen dauerhaft erheblich in ihrer Alltagskompetenz eingeschränkt sind. Dazu halten wir zusätzliches Personal, die sogenannten Alltagsgestalter vor.

Wir gestalten mit unseren Bewohnern den Alltag in seiner Individualität und Normalität. Dabei sind Angehörige, Freunde und Bekannte unserer Bewohnerinnen und Bewohner sowie Partner aus dem Wohngebiet wichtige Begleiter.

In unserer Pflegeeinrichtung in Dresden Gorbitz verfügen wir über insgesamt 204 Plätzen auf 6 Wohnbereichen mit jeweils 34 Bewohnerinnen und Bewohnern. Da uns die Privatsphäre im Alter sehr wichtig ist, wohnen unsere Gäste ausschließlich im Einzelzimmer mit eigenem Sanitärbereich.

In jedem Wohnbereich gibt es

  • ein Ehepaarappartement
  • ein Rollstuhlfahrerappartement
  • 6 Erkerzimmer
  • zwei Pflegebäder
  • Aufenthaltsbereich mit Küche
  • Wintergarten

Die Zimmer zum Wohlfühlen

Die Zimmer haben eine Größe von 19 – 26 qm. Damit Sie sich bei uns wohl fühlen, sollen Sie Ihr Zimmer mit Ihren eigenen vertrauten Möbeln und Gegenständen einrichten. Die Grundausstattung, bestehend aus Pflegebett, Nachttisch und Garderobe wird von uns für Sie bereitgestellt.

In allen Zimmern/Appartements befinden sich Anschlüsse für Fernsehen und Telefon, sowie eine Notrufanlage. Jedes Zimmer ist mit einem eigenen Sanitärbereich ausgestattet, der aus Waschbecken, Toilette, Dusche und dazugehörigen Haltegriffen besteht.

Im Gebäudekomplex befinden sich ein Mehrzwecksaal, Einkaufsmöglichkeit von Waren des täglichen Bedarfs an der Rezeption, Physiotherapie, Logopädie, Friseur und Fußpflege. Für die tägliche Erholung gibt es außerdem eine gepflegte Außenanlage mit geschütztem Garten- und Hofbereich sowie ein Goldfischteich. 

Folgende Leistungen bieten wir an:

  • Unterkunft und Verpflegung
  • Beratung und Soziale Betreuung
  • allgemeine Pflege- und Betreuungsleistuingen
  • medizinische Behandlungspflege
  • hauswirtschaftliche Versorgung (z. Bsp. Zimmerreinigung)
  • Palliativ Care (Hospizdienst, Brückenteam)
  • Alltagsgestaltung
  • kulturelle Veranstaltungen
  • Zusatzangebote wie Physiotherapie, Friseur und Fußpflege
  • hauseigene Küche / Wäscherei
  • Fahrdienst

Unser Pflegeheim befindet sich im Westen der Stadt Dresden

in zentraler Lage des Stadtteiles Gorbitz. Das Gebiet ist verkehrstechnisch gut erschlossen, Bahn und Bus brauchen nur wenige Minuten bis zum Stadtzentrum, die Haltestellen sind etwa 300 m entfernt. Ärzte verschiedener Spezialisierungen, sowie Freizeit- und Einkaufsmöglichkeiten sind im unmittelbaren Wohnumfeld vorhanden und zu Fuß gut erreichbar. Durch die Stadtrandlage sind auch Spaziergänge in die grüne Umgebung Dresdens ohne lange Anfahrtswege möglich.

Angebote