3/2017: Begleitung am Lebensende geben

Für ihren ambulanten Hospizdienst sucht die Volkssolidarität Dresden ehrenamtliche Helfer.

weiterlesen

Zum nächsten Informationsabend des ambulanten Hospizdienstes der Volkssolidarität Dresden lädt Koordinatorin Judith Frickenhaus für Montag, den 19. Juni 2017, 19 Uhr, auf den Altgorbitzer Ring 58, 01169 Dresden, ein.

Interessierte erhalten hier einen Einblick in die Arbeit des Hospizdienstes, der Beratung, Unterstützung und Begleitung auf dem letzten Weg gibt.

Wer auf der Suche nach einem Ehrenamt ist, kann sich ebenfalls informieren. Am 9. August 2017 startet ein neuer Ausbildungskurs zum ehrenamtlichen Hospizhelfer.

Kontakt: Judith Frickenhaus, Telefon 0351/50 10-115, E-Mail: hospizdienst@volkssoli-dresden.de

weniger

2/2017: Begleitung am Lebensende geben

Für ihren ambulanten Hospizdienst sucht die Volkssolidarität Dresden ehrenamtliche Helfer.

weiterlesen

Durch die Hospizhelfer, die in einem Ausbildungskurs auf dieses Ehrenamt vorbereitet werden, erfahren schwerkranke Menschen und ihre Angehörigen einfühlsam Begleitung und Betreuung in ihrer gewohnten Umgebung. Ein neuer Ausbildungskurs beginnt am 20. Januar 2017.

Mehr Informationen zum Ablauf erhalten Interessierte von Koordinatorin Judith Frickenhaus unter Telefon 0351/50 10-115 oder 0172/3 51 24 70. Per E-Mail ist Frau Frickenhaus unter hospizdienst@volkssoli-dresden.de zu erreichen.

weniger

1/2017: Begleitung am Lebensende geben - Mit neuem Kurs ins neue Jahr

Am 6. und 10. Januar 2017 gibt Koordinatorin Judith Frickenhaus jeweils ab 18:30 Uhr einen Einblick in die Arbeit des ambulanten Hospizdienstes der Volkssolidarität Dresden.

weiterlesen

Durch die Hospizhelfer, die in einem Ausbildungskurs auf dieses Ehrenamt vorbereitet werden, erfahren schwerkranke Menschen und ihre Angehörigen einfühlsam Begleitung und Betreuung in ihrer gewohnten Umgebung. Ein neuer Ausbildungskurs beginnt am 20. Januar 2017.

Mehr Informationen zum Ablauf erhalten Interessierte ebenfalls zu den Informationsabenden, die bei der Volkssolidarität Dresden, Altgorbitzer Ring 58, 01169 Dresden, stattfinden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Koordinatorin Judith Frickenhaus ist für weitere Informationen unter Telefon 0351/50 10-115 oder 0172/3 51 24 70 oder per Mail an hospizdienst@volkssoli-dresden.de zu erreichen.

weniger