Hauptmenü

Sekundärmenü

22Aug

Fahrt mit der Parkeisenbahn

Donnerstag, 22. August 2019 - 11:00 Uhr

04Sep

Vortrag „ Darm gesund“ mit Frau Erbe

Mittwoch, 4. September 2019 - 14:00 Uhr

Der Darm ist eine wichtige „ Waffe“ unseres Immunsystems.

Ab 13:30 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen.
 

11Sep

Vortrag: Schüssler Salze

Mittwoch, 11. September 2019 - 14:00 Uhr

Frau Heiny hält einen Vortrag über die Schüssler Salze.

Ab 13:30 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen.
 

09Sep

Leselampe mit Christine Conrad:" Herbstliches und Poetisches rund um das Erntedankfest..."

Montag, 9. September 2019 - 14:30 Uhr

Musikalisch –literarisches Programm zum Zuhören – Anmeldung nicht erforderlich! UKB 2,00 EUR

10Sep

Kleine Wanderung mit Sigrid Theumer: Vom Albertplatz zum Japanischen Palais - Besuch der Kräuterausstellung

Dienstag, 10. September 2019 - 13:30 Uhr

Kleiner Stadtrundgang mit Museumsbesuch, Kaffeetrinken auf eigene Kosten; UKB 1,50 EUR

13Sep

Seniorentanz mit Volker Bormann

Freitag, 13. September 2019 - 14:00 Uhr

Tanzveranstaltung zu beliebten Schlagermelodien – Anmeldung nicht erforderlich! UKB 4,00 EUR

30Sep

Erzählcafé mit Wolfgang Quinger: "Meine Zeichnungen und Aquarelle aus der Schulzeit und den Jahren danach"

Montag, 30. September 2019 - 14:30 Uhr

Lebenserinnerungen in Wort und Bild – Anmeldung nicht erforderlich! UKB 1,00 EUR

06Sep

Englisch mit Wolfgang Fischbein. Interessierte und Neuanfänger sind herzlich willkommen!

Freitag, 6. September 2019 - 9:30 Uhr

Bitte melden Sie sich bei uns in der Begegnungsstätte!

13Sep

Englisch mit Wolfgang Fischbein. Interessierte und Neuanfänger sind herzlich willkommen!

Freitag, 13. September 2019 - 9:30 Uhr

Bitte melden Sie sich bei uns in der Begegnungsstätte!

20Sep

Englisch mit Wolfgang Fischbein. Interessierte und Neuanfänger sind herzlich willkommen!

Freitag, 20. September 2019 - 9:30 Uhr

Bitte melden Sie sich bei uns in der Begegnungsstätte!

27Sep

Englisch mit Wolfgang Fischbein. Interessierte und Neuanfänger sind herzlich willkommen!

Freitag, 27. September 2019 - 9:30 Uhr

Bitte melden Sie sich bei uns in der Begegnungsstätte!

12Sep

Wandern Malen Picknick

Donnerstag, 12. September 2019 - 13:30 Uhr

18Sep

Pieschen-Gespräche: Verkehrsgeschichte

Mittwoch, 18. September 2019 -
14:00 Uhr bis 15:30 Uhr

23Sep

Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung

Montag, 23. September 2019 -
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

25Sep

Vor-Lese-Café über Mark Twain

Mittwoch, 25. September 2019 -
14:00 Uhr bis 15:30 Uhr

10Sep

Neuer Computer-Kurs für Anfänger

Dienstag, 10. September 2019 -
10:00 Uhr bis 11:30 Uhr

07Oct

Senioren-Rechte

Montag, 7. Oktober 2019 - 16:30 Uhr

04Nov

Senioren-Rechte

Montag, 4. November 2019 - 16:30 Uhr

02Dec

Senioren-Rechte

Montag, 2. Dezember 2019 - 16:30 Uhr

12Sep

Schönstes Bachtal Deutschlands: Das Schlaubetal

Donnerstag, 12. September 2019 - 14:00 Uhr

25Sep

Senioren musizieren und singen im Amadeus - Musikgruppe „fidelio“ zu Gast

Mittwoch, 25. September 2019 - 14:00 Uhr

10Sep

„Wo man singt ….“

Dienstag, 10. September 2019 - 14:00 Uhr

11Sep

Wir kneippen (Wassertreten)

Mittwoch, 11. September 2019 - 10:00 Uhr

22Sep

Sonntagscafé wieder geöffnet

Sonntag, 22. September 2019 -
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

25Sep

Gesundes Kochen - „Nimm ein Ei mehr“

Mittwoch, 25. September 2019 - 11:00 Uhr

25Sep

Heute mal spanisch!

Mittwoch, 25. September 2019 -
17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Bei uns zu Gast - Adelante Flamenco. Eine Flamenco-Tänzerin zeigt uns ihr Können. Bei Tapas und Wein genießen wir zwei Stunden.

27Sep

Handysprechstunde

Freitag, 27. September 2019 - 10:00 Uhr

Unsere Studentinnen sind wieder da, um Ihre Fragen zum Handy zu beantworten oder gewünschte Funktionen zu erklären.

02Oct

Wir spazieren nach Oberpoyritz

Mittwoch, 2. Oktober 2019 - 13:30 Uhr

Das Seniorenzentrum "Amadeus" lädt zu einem Stadt-Spaziergang auf dem Bergweg nach Oberpoyritz ein.

09Oct

Wir wandern zur Heidemühle

Mittwoch, 9. Oktober 2019 - 10:00 Uhr

10Oct

Qi Gong-Kurs für Frauen

Donnerstag, 10. Oktober 2019 - 18:00 Uhr

23Oct

"Wenn im Herbst die Trauben reifen…"

Mittwoch, 23. Oktober 2019 - 14:00 Uhr

30Oct

Eine Mittelmeer-Rundreise

Mittwoch, 30. Oktober 2019 - 14:00 Uhr

Herzliche Einladung zum Reisebericht in Wort und Bild von Wolfgang Tierok.

13Nov

Spielen, das ist doch was für Kinder!

Mittwoch, 13. November 2019 -
14:00 Uhr bis 15:00 Uhr

02Oct

Spielenachmittag

Mittwoch, 2. Oktober 2019 -
13:30 Uhr bis 15:00 Uhr

Frau Rose spielt mit Ihnen bekannte Gesellschaftsspiele.

Ab 13:30 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen.

09Oct

Die goldene Stadt Prag

Mittwoch, 9. Oktober 2019 -
13:30 Uhr bis 15:00 Uhr

Dia – Vortrag mit Herr Liebich. Ab 13:30 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen.

16Oct

Ein Nachmittag mit Hans Albers

Mittwoch, 16. Oktober 2019 -
13:30 Uhr bis 15:00 Uhr

Frau Lahmann erfreut Sie mit Geschichten, Filmausschnitten und Musik mit und von Hans Albers.

23Oct

Buchlesung

Mittwoch, 23. Oktober 2019 -
13:30 Uhr bis 15:00 Uhr

Frau Büchter liest Renate Freyl – „Lichter setzen über grellen Grund“.

Ab 13:30 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen.

17Oct

Informationsnachmittag mit Herrn Göbel

Donnerstag, 17. Oktober 2019 -
13:30 Uhr bis 15:00 Uhr

Thema: Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsvollmacht

01Oct

Kleine Wanderung mit Sigrid Theumer

Dienstag, 1. Oktober 2019 -
13:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Spaziergang entlang des westlichen Promenadenring bis zum Herzogin Garten; Treffpunkt: 13:30 Uhr Kaufhaus Karstadt;

08Oct

Altweibersommerfest - auch Herren sind herzlich willkommen!

Dienstag, 8. Oktober 2019 -
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Wer möchte, bringe bitte ein Herbstgedicht zum Vortragen mit.

Preis inclusive Kaffeegedeck! UKB: 4,00€

15Oct

"Caterina Valente - singen, tanzen, leben" Eine Künstlerin vorgestellt von Horst Müller.

Dienstag, 15. Oktober 2019 -
14:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Musikalisch literarisches Programm zum Zuhören. UKB: 2,00€

17Oct

Ratgeber : "Sicherheit unterwegs und zu Hause" mit Ralf Müller von der Polizeidirektion Pirna

Donnerstag, 17. Oktober 2019 -
14:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Tipps für die Sicherheit im Alltag; Antworten auf Fragen der Besucher. UKB: 1,00€

30Oct

Diavortrag : " Im Urlaub auf den Spuren der Wölfe" mit Dr. Siglinde Dittmann

Mittwoch, 30. Oktober 2019 -
14:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Wissenswerter Bericht über den Wolf in seinem Lebensraum und seine Verbreitung in Deutschland. UKB: 2,00€

10Oct

Tanzen in Trachenberge mit Power-Disco

Donnerstag, 10. Oktober 2019 -
14:00 Uhr bis 17:30 Uhr

26Oct

Tanzen in Trachenberge mit Thommysolo

Samstag, 26. Oktober 2019 -
14:00 Uhr bis 17:30 Uhr

08Oct

Basteln mit Naturmaterialien

Dienstag, 8. Oktober 2019 -
10:00 Uhr bis 11:30 Uhr

09Oct

Pieschen-Gespräche: Elbquerungen und Eisenbahnverbindungen

Mittwoch, 9. Oktober 2019 -
14:00 Uhr bis 15:30 Uhr

14Oct

Deutschland: Wanderung durch die Rhön - Ländernachmittag mit Hr. Starke

Montag, 14. Oktober 2019 -
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

23Oct

Vor-Lese-Café über Cornelia Funke

Mittwoch, 23. Oktober 2019 -
14:00 Uhr bis 15:30 Uhr

14Oct

Gedächtnisspiele

Montag, 14. Oktober 2019 -
14:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Seiten

Leistungen

Region

Benefizkonzert Chöre Volkssolidarität DresdenFahrradgruppe Volkssolidarität DresdenDankesveranstaltung für ehrenamtliches Engagement

„Mensch sein heißt verantwortlich sein.“

(Antoine de Saint-Exupéry)

Die Volkssolidarität Dresden ist einer der größten Sozial- und Wohlfahrtsverbände in unserer sächsischen Landeshauptstadt.

Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt.

  • Er wird gebraucht und wertgeschätzt.
  • Er kann für sich und andere aktiv werden.
  • Er kann mitgestalten und teilhaben.

Werden auch Sie Teil der Volkssolidarität Dresden und fördern Sie mit Ihrer Mitgliedschaft das soziale Miteinander in unserer Gesellschaft.

Die Höhe des Mitgliedsbeitrages ist frei wählbar, darf aber die vorgegebenen Mindestbeiträge nicht unterschreiten.

Mitglieder jährlicher Mindesbeitrag
Jugendmitglieder
(bis zum vollendeten 18. Lebensjahr)
12 Euro
Natürliche Mitglieder 36 Euro
Juristische (korporative) Mitglieder bzw. Personen 100 Euro
Fördermitglieder
(als natürliche Personen)
60 Euro

 

"Das Gute, welches Du anderen tust, tust Du immer auch Dir selbst"

(Leo Tolstoi)

 

Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren? Dann sind Sie bei uns genau richtig. In der Volkssolidarität Dresden können Sie Ihre Interessen teilen und mit eigenen Ideen, Wissen und Erfahrungen mitgestalten. Sie können eigene Kenntnisse und Fertigkeiten erweitern und über das Privat- und Berufsleben hinaus Verantwortung übernehmen.

In der Volkssolidarität Dresden erhalten Sie Bestätigung. Bei uns werden Sie gebraucht und finden in einer sinnvollen, helfenden Tätigkeit Erfüllung. Sie kommen mit anderen Menschen in Kontakt, teilen Erlebnisse und Emotionen und können sich vernetzen. Sie arbeiten dabei eng mit anderen Ehrenamtlichen zusammen und erhalten eine professionelle Begleitung. Unsere hauptamtlichen Mitarbeiter stehen Ihnen immer zur Seite, geben Ihnen aber auch die Möglichkeit Ihre eigenen Ideen in die ehrenamtliche Arbeit mit einzubringen und eigene Projekte zu entwickeln. In regelmäßigen Austauschrunden können Sie Ihre ehrenamtliche Tätigkeit reflektieren und über Schulungen neue Fertigkeiten dazu gewinnen.

Bei uns erhalten Sie für Ihre gesellschaftliche Arbeit Anerkennung und Wertschätzung. Mit Ihrem Engagement bringen Sie Ideen, Wissen und Erfahrungen in unsere Arbeit und Sie spenden Ihre Zeit für eine sinnstiftende Aufgabe. Dies möchten wir Ihnen durch besondere Wertschätzung zurückgeben. Dazu zählt unsere jährliche Dankeschön-Veranstaltung, die wir für unsere Ehrenamtlichen ausrichten und zu der wir verdienstvolle Ehrenamtliche auszeichnen. Ebenso können Sie von uns den Ehrenamtspass erhalten, der eine Vielzahl an Vergünstigungen für unsere Ehrenamtlichen in vielen Bereichen vorsieht. Die Würdigung persönlicher Jubiläen sind ebenfalls Ausdruck unserer Anerkennung und Wertschätzung an Sie.

Wir sichern Ihr Engagement ab. Durch den Abschluss einer Ehrenamtsvereinbarung haben wir für Sie den Versicherungsschutz klar geregelt. Während Ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit sind Sie damit über uns unfall- und haftpflichtversichert. Die Ehrenamtsvereinbarung regelt außerdem die Art und die Dauer der ehrenamtlichen Tätigkeit bei uns, sowie eine mögliche Aufwandsentschädigung, die tätigkeitsabhängig ist.

Alle Möglichkeiten im Überblick

  • Begleitung und Betreuung von Senioren (als Alltagsbegleiter, Begleitperson/ Betreuungskraft in unseren Pflegeheimen
    oder im Fahrdienst)
  • Betreuung von Menschen mit Demenz (als Unterstützung in unseren Betreuungsgruppen)
  • Begleitung und Unterstützung von erkrankten und sterbenden Menschen sowie deren Angehörigen (im Ehrenamt beim ambulanten Hospizdienst)
  • Betreuung von Mitgliedern (Übermittlung Glückwünsche, Krankenbesuche, Verteilung von Informationen)
  • Organisation, Betreuung und Mitwirkung bei Veranstaltungen
  • Verwaltungsaufgaben

Sie entscheiden, was Sie Gutes tun wollen und wir fördern Sie mit einer kostenfreien Haftpflicht- und Unfallversicherung sowie Weiterbildungsangeboten und der Wertschätzung Ihrer Tätigkeit.

Voll Stolz tragen wir das Dresdner Ehrenamtssiegel.

"Schenken ist ein Brückenschlag über den Abgrund deiner Einsamkeit"

(Antoine de Saint-Exupéry)


Ihre Spende hilft!

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie unsere Arbeit und helfen, das vielseitige und breitgefächerte Angebot für Senioren in der Stadt Dresden zu erhalten und zu fördern.
 

Unser Spendenkonto* 

Volkssolidarität Dresden e.V.
Ostsächsische Sparkasse Dresden
BIC    OSDDDE81XXX
IBAN  DE83 8505 0300 3200 0677 98

* Spenden bis zu 300,- Euro können ohne amtliche Zuwendungsbestätigung mit dem Einzahlungsbeleg der Überweisung oder per Kontoauszug beim Finanzamt eingereicht werden (vereinfachter Spendennachweis nach § 50  Abs. 2 Nr. 2 Buchst. b EStDV). Wenn Sie eine Zuwendungsbestätigung unter 300 Euro wünschen, sprechen Sie uns gerne an und vermerken Ihre Adressdaten auf dem Überweisungsträger.

Sie können auch Mitglied bei der Volkssolidarität Dresden werden und uns mit Ihrem solidarischen Jahresbeitrag unterstützen.