Hauptmenü

Sekundärmenü

13Nov

Die Feuerzangenbowle

Mittwoch, 13. November 2019 -
13:30 Uhr bis 15:30 Uhr

15Nov

Handarbeitszeit inklusive Frühstück

Freitag, 15. November 2019 -
9:30 Uhr bis 11:30 Uhr

Unser erstes Handarbeitsfrühstück startet im Michelangelo. Jeder, der gern in Gemeinschaft strickt, häkelt, stickt, ist dazu eingeladen.

27Nov

Buchlesung mit Frau Büchter

Mittwoch, 27. November 2019 - 14:00 Uhr

Frau Büchter liest „Die Glasbläserin".

04Dec

Weihnachtsfeier im Michelangelo für die MG 708 und Gäste

Mittwoch, 4. Dezember 2019 -
13:30 Uhr bis 15:30 Uhr

13:00 Uhr Einlass

11Dec

In der Weihnachtsbäckerei

Mittwoch, 11. Dezember 2019 -
13:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Wir backen gemeinsam Plätzchen.

18Dec

Adventszeit – Märchenzeit

Mittwoch, 18. Dezember 2019 -
13:30 Uhr bis 15:00 Uhr

Wir schauen das russische Märchen „Abenteuer im Zauberwald“.

20Dec

Vorweihnachtliches Frühstück

Freitag, 20. Dezember 2019 -
9:30 Uhr bis 11:30 Uhr

Wir verbringen einen besinnlichen Freitagvormittag mit leckerem Frühstück, Kerzenschein und Weihnachtsmusik.

17Oct

„Darf ich bitten?“

Donnerstag, 17. Oktober 2019 -
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

23Oct

Verkehrsteilnehmerschulung

Mittwoch, 23. Oktober 2019 -
9:30 Uhr bis 11:00 Uhr

24Oct

Neues am Abend: Qigong-Kurs für Frauen

Donnerstag, 24. Oktober 2019 - 18:00 Uhr

Am 24. Oktober, 18:00 Uhr, beginnt im Seniorenzentrum Amadeus der Volkssolidarität auf der Striesener Straße 2 ein neuer Qigong Kurs.

13Nov

Du und Dein Smartphone – Vorträge

Mittwoch, 13. November 2019 - 9:30 Uhr

21Nov

Was haben Coca Cola und Max Schmeling gemeinsam?

Donnerstag, 21. November 2019 - 14:45 Uhr

27Nov

Im Konzert: Jüdischer Frauenchor Freylax

Mittwoch, 27. November 2019 - 14:00 Uhr

12Nov

Kleine Wanderung mit Sigrid Theumer

Dienstag, 12. November 2019 - 13:30 Uhr

Stadtspaziergang durch Prohlis zur Fotoausstellung:

22Nov

88. Laubegaster Abend

Freitag, 22. November 2019 - 19:00 Uhr

Chor Slavica - ein Jubiläumskonzert. Die schönsten Lieder aus 10 Jahren.

Dirigent: Ewgeni Pankow

25Nov

Erzählcafé mit Jochen Bost

Montag, 25. November 2019 - 14:30 Uhr

"Von Amsterdam bis zum Volkshaus"
Interessantes über die Geschichte des Volkshauses in Wort und Bild - Diavortrag

27Nov

Gemeinsames "Adventsfrühstück" mit Ulrike Noack

Mittwoch, 27. November 2019 -
9:00 Uhr bis 10:30 Uhr

Gemütliches Frühstück mit leckeren, weihnachtlichen Spezialitäten, gemeinsamen Gesprächen mit kleinen Kulturbeiträgen

29Nov

Kreatives Gestalten mit Helga Schreiber und Barbara Wagner

Freitag, 29. November 2019 -
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

"Hinein in die Weihnachtszeit" - wir gestalten Gestecke, Geschenke und Dekorationsmaterial   

UKB: 2,00€ (zuzüglich Materialkosten)

24Oct

Lustige Gedächtnisspiele

Donnerstag, 24. Oktober 2019 - 14:00 Uhr

Im Rahmen unserer Gesundheitswoche vom 23.10. bis 30.10.2019.

28Oct

Gesprächsrunde zum Thema: „Sucht im Alter“

Montag, 28. Oktober 2019 - 10:30 Uhr

Der Leiter einer Selbsthilfegruppe berichtet aus eigenem Erleben und beantwortet gern Fragen, auch in Verbindung Sucht und Depression.

29Oct

Gymnastik im Sitzen

Dienstag, 29. Oktober 2019 - 9:30 Uhr

Im Rahmen unserer Gesundheitswoche vom 23.10. bis 30.10.2019.

29Oct

Fröhlich sein und Singen

Dienstag, 29. Oktober 2019 - 14:00 Uhr

Wer Lust hat mit uns zu singen und zu lachen, der ist herzlich willkommen (Volks- und Wanderlieder).

30Oct

Fit im Alltag 60+

Mittwoch, 30. Oktober 2019 - 10:00 Uhr

Frau Pflaum zeigt Übungen und gibt Anregungen. Bei Interesse kann ein neuer Kurs gestartet werden.

30Oct

Fit mit Rollator

Mittwoch, 30. Oktober 2019 - 11:00 Uhr

Frau Pflaum zeigt Übungen und gibt Anregungen. Bei Interesse kann ein neuer Kurs gestartet werden.

02Nov

Satirisches mit dem Duo Saitenweisen

Samstag, 2. November 2019 - 13:30 Uhr

Satirisches mit dem Duo Saitenweisen (ein Programm zum Nachdenken und Schmunzeln)

Ab 12.00 Uhr  Mittagessen auf Vorbestellung.

11Nov

Gedächtnisspiele

Montag, 11. November 2019 -
14:00 Uhr bis 15:00 Uhr

23Dec

Festlicher Mittagstisch mit anschließender Erzählrunde

Montag, 23. Dezember 2019 -
12:00 Uhr bis 13:30 Uhr

Gorbitz

In unserer Einrichtung in Gorbitz befindet sich ein Pflegeheim mit 204 Plätzen auf sechs Etagen, eine Kurzzeitpflege mit 15 Plätzen sowie Wohnungen für Seniorenwohnen.

04Dec

6. Johannstädter Lichterglanz

Mittwoch, 4. Dezember 2019 - 16:00 Uhr

11Nov

Senioren-Rechte

Montag, 11. November 2019 - 16:30 Uhr

14Nov

„Darf ich bitten?“

Donnerstag, 14. November 2019 -
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

11Dec

„Vorfreude, schönste Freude…“

Mittwoch, 11. Dezember 2019 -
10:00 Uhr bis 11:00 Uhr

12Dec

"Der letzte Tanz ist nur für Dich…"

Donnerstag, 12. Dezember 2019 -
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

04Dec

Verkehrsteilnehmerschulung

Mittwoch, 4. Dezember 2019 -
9:30 Uhr bis 11:00 Uhr

11Dec

Spielen, das ist doch was für Kinder!

Mittwoch, 11. Dezember 2019 - 14:00 Uhr

28Nov

Kurzfilmschau

Donnerstag, 28. November 2019 -
10:00 Uhr bis 11:30 Uhr

18Nov

Durch die Sahara nach Hause

Montag, 18. November 2019 - 14:00 Uhr

26Nov

„Wo man singt …“

Dienstag, 26. November 2019 - 14:00 Uhr

Wir treffen uns zum Singtreff mit Ute.

27Nov

Plauderfrühstück

Mittwoch, 27. November 2019 - 9:00 Uhr

In gemütlicher Runde stimmen wir uns auf den Tag ein. Endlich mal nicht allein!

11Dec

Weihnachtsgeschichten im Lesecafé

Mittwoch, 11. Dezember 2019 - 14:00 Uhr

18Dec

Gesundes Kochen – Unser Weihnachtsmenü

Mittwoch, 18. Dezember 2019 - 10:30 Uhr

24Dec

„Weihnachten nicht allein zu Haus“

Dienstag, 24. Dezember 2019 -
12:00 Uhr bis 15:30 Uhr

05Dec

"Marlene Dietrich - Ich bin Gott sei Dank Berlinerin"

Donnerstag, 5. Dezember 2019 - 14:30 Uhr

"Marlene Dietrich - Ich bin Gott sei Dank Berlinerin" - ein von Horst Müller vorgestelltes musikalisch literarisches Programm.   

Seiten

Leistungen

Region

„Aus Sicht der Volkssolidarität ist es wichtig, auf sozialpolitische Notwendigkeiten im Bereich der Engagement-Förderung und der Selbsthilfe hinzuweisen. Ehrenamtliches Engagement wird in allen gesellschaftlichen Bereichen gebraucht. Es darf aber nicht als Konkurrenz zu hauptamtlichen Strukturen benutzt werden. Die ehrenamtlich Aktiven können weder die fehlenden Fachkräfte ersetzen, noch eine ungenügende soziale Infrastruktur ersetzen“, erklärt der Verbandspräsident.

Gerade die Volkssolidarität ist mit ihren zahlreichen Begegnungsstätten, Projekten und Diensten mit bundesweit über 19.000 Ehrenamtlichen und 145.000 Mitgliedern dort aktiv, wo sich Andere längst zurückgezogen haben. Von der Ausdünnung des ländlichen Raums, der Abwanderung jüngerer Generationen und der Kürzung freiwilliger Leistungen in den Kommunen sind besonders die Schwächeren der Gesellschaft betroffen. Gerade deshalb ist es notwendig das freiwillige Engagement und das Ehrenamt im ländlichen Raum nachhaltig zu fördern und dringend notwendige Infrastrukturen flächendeckend vorzuhalten. Orte der Begegnung zu erhalten und wertzuschätzen ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe.

Die Volkssolidarität fordert deshalb eine verlässliche, bedarfsorientierte und nachhaltige Finanzierung des freiwilligen Engagements und Ehrenamts, insbesondere der Begegnungsstätten als Orte des Austauschs sowie der Demokratiestärkung.        

Der Verbandspräsident dankt allen ehrenamtlich Aktiven innerhalb und außerhalb der Volkssolidarität für ihr Engagement: „Ohne Sie können wir unseren Anspruch, Menschen, die Unterstützung benötigen zu helfen, nicht in die Tat umsetzen. Sie sorgen in vielen Bereichen dafür, dass auch sozial Benachteiligte am gesellschaftlichen Leben teilhaben können.“