Hauptmenü

Sekundärmenü

Begegnungsstätte

Unsere Begegnungsstätten sind soziale und kulturelle Treffpunkte. Sie sind Orte der Kommunikation, Geselligkeit, Fortbildung und Selbstbetätigung.

Ambulante Pflege

Wir unterstützen Sie und Ihre Angehörigen bei der Betreuung und Pflege Daheim. Umfang und Anzahl der Hausbesuche wird ganz auf Ihren Bedarf zugeschnitten.

Ambulante Dienste Hochland

Die ambulanten Dienste Hochland befinden sich im Stadtteil Bühlau an der Bautzner Landstraße in ländlicher Lage. Die umliegenden Versorgungsgebiete können von dort aus gut erreicht werden.
 

Mitgliedschaft

Die Volkssolidarität Dresden ist einer der größten Sozial- und Wohlfahrtsverbände in unserer sächsischen Landeshauptstadt.

Hausnotruf

Den Wunsch selbstbestimmt und mit Sicherheit in den eigenen vier Wänden zu leben haben viele Menschen, vor allem Ältere, Hilfe- und Pflegebedürftige. Ihre gewohnte Umgebung ist ihnen in langen Jahren ans Herz gewachsen.

13Feb

Singend den Tag begrüßen

Mittwoch, 13. Februar 2019 - 10:00 Uhr

04Mar

Grands und Trümpfe

Montag, 4. März 2019 -
11:45 Uhr bis 17:00 Uhr

Zum offenen Skatturnier wird nach der Altenburger Skatregel ohne Contra und Re gespielt.

Treff ist 11:45 Uhr, Turnierbeginn 12 Uhr.

29Jan

Im Konzert: Chor vom LeubenTreff

Dienstag, 29. Januar 2019 - 14:00 Uhr

13Feb

Lese- und Erzählcafé zum 13. Februar

Mittwoch, 13. Februar 2019 - 14:00 Uhr

24Feb

Wir laden ein zum Sonntagscafé

Sonntag, 24. Februar 2019 - 14:00 Uhr

05Mar

Schürzenball

Dienstag, 5. März 2019 - 14:00 Uhr

18Feb

Es ist kein WITZ...

Montag, 18. Februar 2019 - 9:00 Uhr

05Mar

Faschingstanz

Dienstag, 5. März 2019 - 14:00 Uhr

Faschingstanz und Überraschungen mit Volker Bormann

14Mar

Frauentagsveranstaltung

Donnerstag, 14. März 2019 - 14:00 Uhr

Frauentagsveranstaltung inkl. Kaffeetrinken - musikalisch umrahmt von Anna Piontkowsky und Mitwirkenden.

Seiten

Leistungen

Region

Kurzfilm

Am 21. Dezember 2020 ist der kürzeste Tag des Jahres. Seit vielen Jahren schon wird dieser Tag zum Anlass genommen, um deutschlandweit Kurzfilmprogramme in öffentlichen Einrichtungen und anderen Orten zu  zeigen.

Nicht nur das SeniorenInnenkino kam im letzten Jahr zum ersten Mal richtig gut an. Deshalb findet am 27. August 2020 wieder das Kuratorium zur Auswahl der Kurzfilme statt, die es letztendlich in das finale Kurzfilmrogramm schaffen. Und wer könnte besser wissen, was SeniorInnen gefällt als diese selbst? Im Begegnungs- und Beratungszentrum „ Am Nürnberger Ei“ der Volkssolidarität, Nürnberger Str. 45, 01187 Dresden, kuratieren ab 10 Uhr die AG Kurzfilm mit interessierten SeniorInnen aus 25 internationalen Kurzfilmen ein ca. 75-minütiges Kurzfilmprogramm. Das Programm soll speziell auf die Wünsche, Interessen und Sehgewohnheiten von älteren Menschen angepasst werden.

Wir würden uns freuen, wenn Sie mit uns gemeinsam kuratieren! Bitte bringen Sie etwas Zeit an vier aufeinanderfolgenden Donnerstagen mit und natürlich Freude, Neugier und Interesse an Filmen und neuen Erfahrungen.

Das Angebot ist kostenlos. Bitte melden Sie sich aufgrund der begrenzten Plätze bis Mittwoch, den 26.8.2020 an. Bei Fragen melden Sie sich gern unter der Telefonnummer: 0351 4719366.