Hauptmenü

Sekundärmenü

Begegnungsstätte LeubenTreff

Wöchentlich treffen sich im LeubenTreff nicht nur Senioren und Seniorinnen sondern auch jüngere Besucher zu sportlichen und kreativen Aktivitäten. Auch Bücherwürmer und Leseratten können sich in unserer Buchausleihe wohlfühlen.

Bürgertreff "Marie" Tolkewitz

Der Bürgertreff "Marie" richtet sich mit seinem Angebot an alle Bürger des Stadtgebietes Blasewitz, Seidnitz und Tolkewitz. Er bietet die Möglichkeit der Bildung, sportlichen Betätigung und des geselligen Miteinanders.

Kultur und Reisen

Lebenslanges Lernen in Gemeinschaft, verbunden mit erinnerswerten Erlebnisreisen, dafür stehen unsere Kultur- und Reiseangebote im Verein. Die Angebote bieten wir in Kooperation mit Eberhardt Travel und Becker-Strelitz-Reisen an.

 

Begegnungs- und Beratungszentrum Trachenberge

Besuchen Sie die älteste Einrichtung der Volkssolidarität Dresden e.V. Sie wurde am 1. Februar 1958 als Klub der Volkssolidarität eröffnet und im Jahr 1997 komplett saniert sowie behindertengerecht ausgestattet.

Mitgliedschaft

Die Volkssolidarität Dresden ist einer der größten Sozial- und Wohlfahrtsverbände in unserer sächsischen Landeshauptstadt.

09Sep

Grands und Trümpfe im Amadeus

Montag, 9. September 2019 -
12:00 Uhr bis 17:00 Uhr

02Sep

Senioren-Rechte

Montag, 2. September 2019 - 16:30 Uhr

19Jun

Reden über Pieschen

Mittwoch, 19. Juni 2019 -
14:00 Uhr bis 15:30 Uhr

01Aug

Tanzen in Trachenberge

Donnerstag, 1. August 2019 -
14:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Am ersten Donnerstag und dritten Samstag im Monat wird in netter Gesellschaft und bei guter Musik das Tanzbein geschwungen.

23Jun

Sonntags allein muss nicht sein

Sonntag, 23. Juni 2019 - 14:00 Uhr

13May

Leselampe mit Christine Conrad

Montag, 13. Mai 2019 - 14:30 Uhr

 Unter der Leselampe verspricht Christine Conrad „Die Welt wird schöner mit jedem Tag".

24Jun

Erzählcafé

Montag, 24. Juni 2019 - 14:30 Uhr

Erzählcafé mit Wolfgang Quinger: "Barcelona - Schiffsmodelle von Dali, dem Architekten".

14Jun

Gesprächsrunde für ältere Kraftfahrer

Freitag, 14. Juni 2019 - 9:30 Uhr

Zur Gesprächsrunde für ältere Kraftfahrer lädt Roland Rosenkranz.

09May

Informationsveranstaltung Soziales

Donnerstag, 9. Mai 2019 - 14:30 Uhr

13Feb

Singend den Tag begrüßen

Mittwoch, 13. Februar 2019 - 10:00 Uhr

04Mar

Grands und Trümpfe

Montag, 4. März 2019 -
11:45 Uhr bis 17:00 Uhr

Zum offenen Skatturnier wird nach der Altenburger Skatregel ohne Contra und Re gespielt.

Treff ist 11:45 Uhr, Turnierbeginn 12 Uhr.

16May

Schnupperstunde Qi Gong für Frauen

Donnerstag, 16. Mai 2019 -
10:00 Uhr bis 11:15 Uhr

18Sep

Plauder-Frühstück

Mittwoch, 18. September 2019 - 8:30 Uhr

Seiten

Leistungen

Region

Ausbildungskurs für ehrenamtliche Hospizhelfer/Innen

Sie sind einfühlsam, geduldig, achtsam, flexibel und zuverlässig.

Sie achten die Individualität und Selbstbestimmung anderer Menschen.

Wir freuen uns über Menschen, die für unseren Ambulanten Hospizdienst der Volkssolidarität Dresden e. V.  als ehrenamtliche Hospizhelfer/Innen tätig sein möchten, in dem Sie anderen Menschen zuhören, sie begleiten, ihnen Zeit schenken, Gespräche führen, lachen und auch schweigen können.

Wir begleiten schwer erkrankte und sterbende Menschen und auch deren An- und Zugehörige im häuslichen Bereich, im Krankenhaus und in Pflegeeinrichtungen.

In einem ca. 4-monatigen Kurs werden Sie auf diese anspruchsvolle Aufgabe vorbereitet.

Der Kurs umfasst ca. 90 Kurseinheiten und wird  vorrangig am Mittwoch  von 17:30 - 20:00 Uhr stattfinden. Dazu kommen vier Samstage in der Zeit von 09:00 –15:00 Uhr.

Der nächste Kurs beginnt Ende August 2019

Grundlegende Kursinhalte sind u.a.

  • Einführung in die Hospizarbeit
  • Persönliche Auseinandersetzung mit Sterben, Tod und Trauer
  • Kommunikation mit Erkrankten,  Sterbenden,  Angehörigen, Trauernden
  • Begleitende Rituale/ Spiritualität
  • Einblick in Palliativmedizin, Geriatrie
  • Rechtliche und ethische Hintergründe

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen, wenden Sie sich bitte an Frau Roswitha Struzena.

Vor Kursbeginn führen wir mit allen Interessierten ein persönliches Gespräch.

Wir freuen uns auf Sie.

Kontakt:      

Volkssolidarität Dresden e. V.

Ambulanter Hospizdienst                                         

Koordinatorin Roswitha Struzena                                                                                            

Altgorbitzer Ring 58, 01169 Dresden                                                                         

Telefon: 0351/50 10-115 oder 0172/351 24 70

E-Mail:   hospizdienst@volkssoli-dresden.de

 

Im Archiv zeigen: