Begegnungsstätte

Begegnungsstätten

Unsere Begegnungsstätten sind soziale und kulturelle Treffpunkte. Sie sind Orte der Kommunikation, Geselligkeit, Fortbildung und Selbstbetätigung.

Sie sind offen für alle Dresdner Bürgerinnen und Bürger und bieten neben vielfältigen Beschäftigungs- und Bildungsangeboten vor allem auch fachlich kompetente Beratung für alle Bereiche des Älterwerdens. Aktive Bürger können sich durch ehrenamtliches Engagement in die Angebote der Begegnungsstätten einbringen.
 

Wir fördern durch Begegnung

  • Lebensfreude und Lebenssinn
  • kreative, musische und sportliche Interessen
  • persönliche Teilhabe und gesellschaftliches Engagement
  • die Einbeziehung sozial benachteiligter Menschen
  • die Einbeziehung von Menschen mit Migrationshintergrund
  • den Dialog zwischen den Generationen
     

Wir stärken durch Beratung

  • die selbstständige Lebensführung im Alltag
  • die persönliche Entscheidungsfähigkeit in schwierigen Lebenssituationen
  • das Vertrauen in die Inanspruchnahme von Hilfen und Unterstützung
     

Unsere Leistungen

  • Information, helfende Gespräche, soziale Beratung
  • Angebote mit kreativem, musischem und sportlichem Charakter
  • gesellige Veranstaltungen
  • Koordinierung ehrenamtlicher Betätigung im Wohnumfeld
  • Mittagstisch in Gemeinschaft
  • entlastende Angebote für pflegende Angehörige
  • tagesstruktierende Hilfen für benachteiligte Menschen
  • Vermittlung von sozialen Angeboten (Essen auf Rädern, Haushaltshilfe, Ambulante Pflege, ...)
  • Raumnutzung für Vereine, Gruppen und Familien (nach Absprache)