Hauptmenü

Sekundärmenü

18Feb

Es ist kein WITZ...

Montag, 18. Februar 2019 - 9:00 Uhr

05Mar

Faschingstanz

Dienstag, 5. März 2019 - 14:00 Uhr

Faschingstanz und Überraschungen mit Volker Bormann

14Mar

Frauentagsveranstaltung

Donnerstag, 14. März 2019 - 14:00 Uhr

Frauentagsveranstaltung inkl. Kaffeetrinken - musikalisch umrahmt von Anna Piontkowsky und Mitwirkenden.

25Mar

Erzählcafé

Montag, 25. März 2019 - 14:00 Uhr

13Mar

Stadtspaziergang

Mittwoch, 13. März 2019 - 13:30 Uhr

Zum ersten Stadtspaziergang 2019 spazieren wir von Altklotzsche nach Hellerau.

27Mar

Wanderung nach Brand

Mittwoch, 27. März 2019 - 8:15 Uhr

Die erste Wanderung 2019 führt von Hohenstein nach Brand und zurück. Gewandert werden etwa 7 Kilometer mit Wanderleiter Herrn Schaffrath. 

27Mar

Im Konzert: Chor vom LeubenTreff

Mittwoch, 27. März 2019 - 14:00 Uhr

11Apr

Marokko, die Perle des Orients

Donnerstag, 11. April 2019 - 15:00 Uhr

24Apr

Und wieder blüht der Flieder

Mittwoch, 24. April 2019 - 15:00 Uhr

10Mar

Plauderstunde am Sonntag

Sonntag, 10. März 2019 - 13:00 Uhr

04Apr

Dresden ambivalente Zeitgeschichte

Donnerstag, 4. April 2019 - 14:00 Uhr

06Jun

Eine Thailandreise

Donnerstag, 6. Juni 2019 - 14:00 Uhr

Auf "Eine Thailandreise von Bangkok in den Norden des Landes" nimmt Sie Frau Dr. Hauffe in ihrem Vortrag mit.

02Apr

Vorgestellt: Zarah Leander

Dienstag, 2. April 2019 -
14:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Die Filmschauspielerin Zarah Leander - vorgestellt von Horst Müller.

30Apr

Informationsveranstaltung Gesundheit

Dienstag, 30. April 2019 -
14:30 Uhr bis 15:30 Uhr

"Sprache und sprechen - auch im Alter wichtig!" - Teil 2 mit Logopädin Heidrun Themel und praktischen Beispielen.

Trachenberge

Unser Haus wurde 1998 eröffnet und befindet sich in zentraler Lage des Stadtteiles Trachenberge. Neben den ambulanten Diensten Nord bieten wir vor Ort auch eine Tagespflege und Seniorenwohnen.

Leubnitz

Neben einem Pflegeheim mit 78 Plätzen auf drei Etagen sind in unserer Einrichtung in Leubnitz noch 5 Wohnungen für Seniorenwohnen untergebracht.

Tagespflege

Tagespflege ist die Pflege und Betreuung in einer teilstationären Einrichtung, wo die Besucher Geborgenheit, familiäre Atmosphäre, viele Gleichgesinnte und Lebensfreude finden. Zahlreiche Aktivitäten lassen keine Langeweile aufkommen.

Laubegast

Unsere Einrichtung wurde im Oktober 1998 eröffnet und befindet sich im Gelände des Volkshauses Laubegast. Im Haus befinden sich eine Tagespflege, das Büro unserer Pflegeberaterin und der Alltags- und Seniorenbetreuung.

10Apr

Heilkraft der Farben

Mittwoch, 10. April 2019 - 14:00 Uhr

Mehr über die Heilkraft der Farben erfahren Sie im Vortrag von Frau Heiny.

17Apr

Ostern im "Michelangelo"

Mittwoch, 17. April 2019 -
14:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Frau Rose führt mit Gedichten, Geschichten und Liedern durch die österliche Stunde.

Bereits ab 13:30 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen.

24Apr

Die schönsten Musicals

Mittwoch, 24. April 2019 -
14:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Frau Lahmann ist mit dem zweiten Teil der schönsten Musicals zu Gast.

Bereits ab 13:30 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen.

08May

Ausstellungseröffnung "Berühmt und behindert"

Mittwoch, 8. Mai 2019 - 13:30 Uhr

16May

Schnupperkurs "Fit am Vormittag"

Donnerstag, 16. Mai 2019 -
11:00 Uhr bis 12:00 Uhr

09May

Neu im Michelangelo: Klöppelkurs

Donnerstag, 9. Mai 2019 -
16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

16May

Plaudertreff am Donnerstag

Donnerstag, 16. Mai 2019 -
13:30 Uhr bis 15:00 Uhr

Jeden Donnerstag können Sie sich in der Zeit von 13:30 Uhr bis 15 Uhr mit Leuten treffen, Kaffee trinken und nach Lust und Laune plaudern.

11Apr

Vernissage und offenes Atelier

Donnerstag, 11. April 2019 -
13:30 Uhr bis 16:00 Uhr

04Apr

Tanzen in Trachenberge

Donnerstag, 4. April 2019 -
14:00 Uhr bis 17:30 Uhr

08Apr

Gesundes Frühstück in Gemeinschaft

Montag, 8. April 2019 - 9:00 Uhr

08Apr

Mit dem Rad zu den Schlössern der Loire

Montag, 8. April 2019 - 15:00 Uhr

16May

Schnupperstunde Qi Gong für Frauen

Donnerstag, 16. Mai 2019 -
10:00 Uhr bis 11:15 Uhr

20Jun

Seniorenkabarett "Die zornigen Alten"

Donnerstag, 20. Juni 2019 - 15:00 Uhr

22Jun

"Tag der offenen Tür" im Michelangelo

Samstag, 22. Juni 2019 -
10:00 Uhr bis 15:00 Uhr

17Apr

Vernissage "Das Leben in Bildern"

Mittwoch, 17. April 2019 - 18:00 Uhr

"Das Leben in Bildern - Die Sprache der Hände" - eine Ausstellung von Moussa Mbarek.

02May

Nachgefragt: Kommunalwahlen 2019

Donnerstag, 2. Mai 2019 -
14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
01May

"Tag der offenen Tür" mit Dampferparade

Mittwoch, 1. Mai 2019 -
10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

09May

Informationsveranstaltung Soziales

Donnerstag, 9. Mai 2019 - 14:30 Uhr

13May

Leselampe mit Christine Conrad

Montag, 13. Mai 2019 - 14:30 Uhr

 Unter der Leselampe verspricht Christine Conrad „Die Welt wird schöner mit jedem Tag".

17May

Exkursion zur Festung

Freitag, 17. Mai 2019 -
14:15 Uhr bis 16:00 Uhr

08May

Singetreff

Mittwoch, 8. Mai 2019 - 13:00 Uhr

Am 8. Mai startet der Singetreff mit Ute. Mit Frühlings- und Wanderliedern bringen wir uns in Schwung.

08May

Lesecafé mit Frau Gelfert

Mittwoch, 8. Mai 2019 - 14:00 Uhr
24May

Neues Angebot in Friedrichstadt: Handy-Sprechstunde

Freitag, 24. Mai 2019 - 10:00 Uhr

17May

Kursstart Alltags-Yoga

Freitag, 17. Mai 2019 - 9:30 Uhr

07Jun

A trip to America

Freitag, 7. Juni 2019 -
11:00 Uhr bis 12:30 Uhr

12Jun

Vor-Lese-Café über Agatha Christie

Mittwoch, 12. Juni 2019 -
14:00 Uhr bis 15:30 Uhr

17Jun

Ländernachmittag mit Herrn Starke

Montag, 17. Juni 2019 -
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

19Jun

Reden über Pieschen

Mittwoch, 19. Juni 2019 -
14:00 Uhr bis 15:30 Uhr

25Jun

Singekreis

Dienstag, 25. Juni 2019 -
10:00 Uhr bis 11:00 Uhr

26Jun

Zwischen blauen Stränden und wundervoller Architektur

Mittwoch, 26. Juni 2019 - 14:45 Uhr

Seiten

Leistungen

Region

News

WIR BEWERBEN UNS BEI DIR

2. April 2020

Als starker Arbeitgeber der Region suchen wir u.a. Pflegefachkräfte und Pflegekräfte für die stationäre und ambulante Pflege sowie Pflegefachfrauen und -männer für die Ausbildung.

Kontakt: Volkssolidarität Dresden, Altgorbitzer Ring 58, 01169 Dresden, personal@volkssoli-dresden.de

Wir danken unseren Ehrenamtlichen

5. Dezember 2019

„Ehrenamt ist gelebte Solidarität und bereichert die Gesellschaft“, betont der Präsident der Volkssolidarität Dr. Wolfram Friedersdorff anlässlich des Internationalen Tages des Ehrenamtes am 5. Dezember. Dem schließen wir uns gerne an und bedanken uns bei den über 500 Ehrenamtlichen in der Volkssolidarität Dresden für ihr Engagement, sei es in unserem Mitgliederverband, dem ambulanten Hospizdienst oder in den zahlreichen anderen Bereichen. Wenn Sie sich auch für ein Ehrenamt interessieren, sprechen Sie uns gerne an. Unseren Ehrenamtsflyer können Sie hier herunterladen. 

Pflegeausbildung

Neue Pflegeausbildung ab 2020

8. Oktober 2019

Ab dem Ausbildungsjahrgang 2020/21 wird die sog.  generalistische Pflegeausbildung zur „Pflegefachfrau“/zum „Pflegefachmann“ eingeführt. Diese  fasst  die  bisherigen  Ausbildungen  der  Alten-,  Kinderkranken-  und Krankenpflege zusammen. Zwei Dinge stehen jetzt bereits fest: Mit diesem Ausbildungsberuf hat man den ganzen Menschen im Blick (Körper, Geist und Seele), und: Bei uns bist Du genau richtig!

Alle Informationen zu Deiner Ausbildung findest Du hier.

20. Delegiertenversammlung wählt Dr. Axel Viehweger und Dietmar Haßler in den Vorstand

18. September 2019

Auf der 20. Delegiertenversammlung des Volkssolidarität Dresden e. V. am 12. September wurden Dr. Axel Viehweger und Dietmar Haßler in einer Ergänzungswahl in den Vorstand des Sozial- und Wohlfahrtsverbandes gewählt. „Mit der Wahl von Dr. Viehweger und Herrn Haßler ist es uns gelungen, den Vorstand mit zwei weiteren Persönlichkeiten zu verstärken, die über eine langjährige Erfahrung in der Gremien- und ehrenamtlichen, gemeinnützigen Arbeit verfügen“, freut sich der Vorsitzende Dr. Rainer Kempe. Lesen Sie hier mehr ...

BeWo - Betreutes Wohnen gemeinnützige GmbH - eine neue Unternehmenstochter der Volkssolidarität Dresden

28. August 2019

Die Volkssolidarität Dresden gGmbH hat eine neue Unternehmenstochter: Mit der „BeWo – Betreutes Wohnen gemeinnützige GmbH“, sichert die Volkssolidarität damit die Fortführung des Betriebs des insolventen Pflegedienstleisters „Verein Betreutes Wohnen in der Landeshauptstadt Dresden e. V. i.L.“ für die Zukunft ab. Mit der neuen Unternehmenstochter öffnen sich für die Volkssolidarität Dresden neue  Entwicklungschancen, immerhin  bündeln  zwei  Hochkaräter  des  betreuten Wohnens im Großraum Dresden ihre Kräfte und decken nunmehr größere Teile des Stadtgebietes ab.

Die Volkssolidarität Dresden unterstützt das Bündnis #UNTEILBAR

26. Juli 2019

Unter dem Motto #UNTEILBAR „Solidarität statt Ausgrenzung - Für eine offene und freie Gesellschaft“ ruft ein breites  zivilgesellschaftliches  Bündnis  dazu  auf,  am  Samstag, dem 24. August 2019, nach  Dresden  zu  kommen  und  für  Demokratie und Menschenrechte einzustehen.

Auch die Volkssolidarität Dresden beteiligt sich und ruft dazu auf, sich gemeinsam mit uns für Solidarität statt Ausgrenzung und für eine offene und freie Gesellschaft einzusetzen.

Ehrenamtliche Unterstützung für unsere Seniorengruppe in Dresden-Friedrichstadt gesucht

2. Juli 2019

Sie sind ein aufgeschlossener Mensch, übernehmen gern Verantwortung, haben Freude am Organisieren im Team und am Austausch mit anderen Menschen? Unsere Gruppenleitung würde sich sehr über Unterstützung bei der Organisation von Veranstaltungen freuen und möchte Sie gern in einem persönlichen Gespräch kennenlernen!

Ein neuer Ausbildungskurs für ehrenamtliche Hospizhelfer/Innen beginnt

13. Juni 2019

Ende August beginnt der nächste Ausbildungskurs für ehrenamtliche Hospizhelfer/Innen. Wir begleiten schwer erkrankte und sterbende Menschen und auch deren An- und Zugehörige im häuslichen Bereich, im Krankenhaus und in Pflegeeinrichtungen.

Wenn auch Sie anderen Menschen zuhören, sie begleiten, ihnen Zeit schenken, Gespräche führen, lachen und auch schweigen können, dann freuen wir uns auf Ihre Anmeldung. Erfahren Sie hier mehr über unseren Kurs.

Gute Pflege braucht sichere und zukunftsfeste Rahmenbedingungen

28. Mai 2019

Die Volkssolidarität Dresden hat eine Postkartenaktion für bessere Rahmenbedingungen in der Pflege gestartet. Ziel ist es, die Politik auf den dringenden Handlungsbedarf zur Verbesserung der Rahmenbedingungen in der Pflege hinzuweisen: Wir möchten eine gute Pflege gewährleisten und brauchen dafür zusätzliche Pflegekräfte und Auszubildende. Unsere Pflegekräfte leisten eine wertvolle gesellschaftliche Arbeit und tragen eine hohe Verantwortung für Menschen. Diese Arbeit muss besser und angemessen vergütet werden und für die Träger refinanzierbar sein. Damit mehr Zeit für unsere Betreuten bleibt, muss der Pflegealltag entbürokratisiert werden. Und nicht zuletzt müssen Pflegeleistungen für den Einzelnen finanzierbar bleiben, die stetig steigenden Pflegekosten dürfen nicht ausschließlich zu Lasten der Betreuten und deren Angehörigen gehen.

Frühaufsteher gesucht

15. April 2019

Wir suchen Frühaufsteher*innen, die die Fahrten von Seniorinnen und Senioren zu unseren Tagespflegen – und nachmittags zurück nach Hause - ehrenamtlich begleiten möchten und sich zudem einen stundenweisen Einsatz in einer unserer Tagespflegen in den Dresdner Stadtteilen Gruna, Laubegast, Löbtau und Trachenberge vorstellen könnten. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich im 14tägigen Rhythmus, jeweils montags bis freitags, engagieren möchten. Die maximale Einsatzzeit pro Monat beträgt 51 Stunden. Sie erhalten eine Aufwandsentschädigung.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an unseren Fahrdienst, Telefon 0351 /50 10-169, E-Mail: fahrdienst@volkssoli-dresden.de.

Logo 75 - jähriges Jubiläum

Ein neues Logo zum 75-jährigen Jubiläum

27. Januar 2020

2020 ist UNSER Jahr, denn die Volkssolidarität feiert ihr 75. jähriges Bestehen!

Ganz frisch aus der Werkstatt und passend dazu kommt unser neues Jubiläumslogo, was uns durch das Jahr 2020 begleiten wird. Weitere Informationen zum Jubiläum folgen bald. Bleiben Sie gespannt!

Wir begleiten, beraten und unterstützen - am 12. Oktober ist Welthospiztag

11. Oktober 2019

Am 12. Oktober ist Welthospiztag. Unter dem Motto #buntesehrenamthospiz nutzen zahlreiche Hospizdienste und -einrichtungen diesen Tag, um auf die Situation von schwerstkranken und sterbenden Menschen und deren Angehörigen aufmerksam zu machen, über die Hospizidee und ihre Angebote zu informieren und für das hospizliche Ehrenamt zu werben. Die Volkssolidarität Dresden ist einer von vier Trägern des ambulanten Hospizdienstes in Dresden.

Herzliche Einladung zum „Tag der offenen Türen“ am 12. September 2019 nach Gorbitz

11. September 2019

Am 12. September von 11 Uhr bis 17 Uhr öffnen wir unsere Türen im Altgorbitzer Ring 58 und laden Sie dazu herzlich ein. Ein Besuch lohnt sich, denn wir haben ein abwechslungsreiches und vielfältiges Programm für Sie vorbereitet: Ab 11:15 Uhr gibt es stündliche Führungen durch die neuen Wohnungen des Seniorenwohnens und ab 11:45 Uhr können Sie sich jeweils stündlich ein Bild von den Räumlichkeiten unseres Pflegeheims machen. Zum zwischenzeitlichen Verweilen bereitet unsere Küche Leckeres vom Grill sowie Kaffee und Kuchen vor. Dem hoffentlich spätsommerlichen Tag begegnen wir mit leckeren und frisch gemixten Cocktails und weiteren Getränken.

Selbstverständlich informieren wir Sie zur Arbeit der Volkssolidarität Dresden, schließlich bieten wir ein sehr breites Spektrum an sozialen Dienstleistungen, Möglichkeiten der Begegnung und Aktivität in ganz Dresden an. Auch Informationen zu offenen Stellen und ehrenamtlichen Tätigkeiten haben wir für Sie vorbereitet und freuen uns auf Ihr Interesse.

Kommen Sie einfach und ungezwungen vorbei – Wir freuen uns auf Sie!

Der neue Treffenkatalog der Volkssolidarität 2020 ist bestellbar

3. Juli 2019

Der neue Treffenkatalog 2020 der Volkssolidarität kann ab sofort beim Reiseklub der Volkssolidarität unter der Tel. 0361 55049970 bestellt oder in einer Begegnungsstätte der Volkssolidarität Dresden eingesehen werden. Zu den Höhepunkten des vielfältigen Angebotes gehören eine Tour am Frauentag mit den Wildecker Herzbuben in Radebeul, eine Frühjahrsfahrt an die Olympische Riviera oder auf die Sonneninsel Fehmarn und im Herbst wird gemeinsam der Taunus erkundet – ein Urlaubsparadies, das mit seiner fantastischen landschaftlichen Vielfalt Urlauber immer wieder aufs Neue überrascht. Ihr Wohlbefinden und Ihre Zufriedenheit liegen dem Reiseklub nach dem Motto „Reisen macht glücklich… Reisen Sie mit uns!“ am Herzen.

Impressionen vom Grunaer Brunnenfest

Das Grunaer Brunnenfest feiert am 30. Juni 2019 sein 15. Jubiläum

21. Juni 2019

Unter dem Motto „Mit Herz und Vielfalt“ feiert die Volkssolidarität Dresden gemeinsam mit vielen Partnern am 30. Juni das mittlerweile 15. Grunaer Brunnenfest. Von Jahr zu Jahr beteiligten sich mehr Vereine und Initiativen, sodass sich das Brunnenfest zu einem beliebten und Familienfest entwickelt und seinen festen Platz im Veranstaltungskalender der Stadt gefunden hat. Das vielfältige Programmangebot richtet sich an Jung und Alt und ist kostenlos. Zu den Höhepunkten zählen der Auftritt des bekannten Kinderorchesters „Musaik“, das Musical „Anna und das Buch“ der evangelisch-kirchlichen Gemeinde, das Puppentheater „Kasper braucht ´ne Nasenklammer“ sowie die Bigband „Big Joe“, die für ausgelassene Stimmung sorgt. Lesen Sie hier weiter ...

Heute ist Aktionstag für eine menschenrechtsorientierte Sozial- und Bildungsarbeit

5. Juni 2019

Die Volkssolidarität Dresden ist Unterzeichnerin der Erklärung für eine menschenrechtsorientierte Sozial- und Bildungsarbeit. Damit möchten wir auf die Selbstverständlichkeit und Wichtigkeit der Menschenrechte als oberstes Leitmotiv in der fachlichen Arbeit hinweisen. Als Mitgliederverband und Sozialdienstleister treten wir für eine menschenwürdige und solidarische Gesellschaft ein, wir sind offen für alle, denen Solidarität und Nächstenliebe am Herzen liegen. Unser Handlungsmotiv „Miteinander – Füreinander“ und unser Leitbild bringen dies zum Ausdruck.

Sozialministerin Klepsch gibt Startschuss für 48 Seniorenwohnungen in Gorbitz

17. April 2019

Anlässlich eines Informationsgesprächs zu Themen der Pflege gab die Sächsische Staatsministerin für Soziales und Verbraucherschutz, Barbara Klepsch, den Startschuss für den Umbau des ehemaligen Altenheims der Volkssolidarität Dresden zu 48 modern ausgestatteten und barrierefreien Seniorenwohnungen am Standort Gorbitz.

Beratungsgespräch zum Seniorenwohnen im MDR-Dreh

5. April 2019

Und schon wieder sind wir bei MDR zu sehen: Das MDR-Magazin Umschau berichtet voraussichtlich am 16. April 2019 zum Thema Seniorenwohnen in Dresden. Das MDR-Team um die Redakteurin, Frau Cichy, nimmt dabei verschiedene Einrichtungen des Seniorenwohnens unter die Lupe, darunter auch unseren Wohnpark in Löbtau. Das Bild zeigt unsere Leiterin Seniorenwohnen Birgit Claus im Beratungsgespräch mit interessierten Senioren. Ältere Menschen erwarten heutzutage Wohnangebote, die häusliche Eigenständigkeit, persönliche Selbstständigkeit, Sicherheit und ein aktives Leben alleine und in Gemeinschaft ermöglichen. Dies erfordert neue Wohn- und Lebenskonzepte, die die Volkssolidarität Dresden mit ihren Angeboten verfolgt.

Unser Seniorengemeinschaftsgarten Dresden-Tolkewitz am 26.03.2019 im MDR-Fernsehen

22. März 2019

Große Freude bei unseren Aktiven des Seniorengemeinschaftsgartens Dresden-Tolkewitz: Am 26. März 2019 um 19:50 Uhr berichtet das MDR-Fernsehen in seiner Sendung „Einfach genial“ https://www.mdr.de/einfach-genial über die Installation eines barrierefreien Hochbeetes, das unsere Senioren von der Jürries und Jang GmbH Handelsgesellschaft in Kesselsdorf geschenkt bekamen. Hierfür bedanken wir uns sehr herzlich.

Wenn Sie mehr über den MDR-Dreh, das barrierefreie Hochbeet und  die ganze Geschichte wissen möchten, lesen Sie hier weiter.

Veranstaltungen

13Jul Veranstaltung einer Begegnungsstätte

Querschreiber - wir lieben kreatives Schreiben!

Montag, 13. Juli 2020 -
9:00 Uhr bis 10:00 Uhr
Begegnungs- und Beratungszentrum Trachenberge
Trachenberger Straße 6
01129 Dresden
Deutschland

Alle 14 Tage treffen sich kreative Schreiberlinge in fruchtbringender Runde, um mit Sprache zu jonglieren, Texte zu bearbeiten und Phantasie zu beflügeln. Sie lieben ebenfalls die Sprache - Deutsch oder Sächsisch - und schreiben gerne, dann lernen Sie uns kennen und kommen einfach unverbindlich vorbei, montags von 09 bis 10 Uhr. Der nächste Termin ist am 13. Juli im Begegnungs- und Beratungszentrum Trachenberge der Volkssolidarität Dresden e.V., Trachenberger Str. 6, 01129 Dresden (durch die LHS Dresden gefördert). Bitte melden Sie sich an unter der Tel: 0351 – 50 10 425.

13Jul Veranstaltung einer Begegnungsstätte

Rundwanderung Weixdorf

Montag, 13. Juli 2020 - 10:00 Uhr
Seniorenbegegnungsstätte Friedrichstadt
Alfred-Althus-Str. 2a
01067 Dresden
Deutschland

10.00 Uhr ist Treff an der Haltestelle Pirnaischer Platz Linie 7. Die Wanderung führt von Weixdorf zur Rieseneiche und zum Waldbad (ca. 5 km). Verpflegung aus dem Rucksack.

15Jul Veranstaltung einer Begegnungsstätte

Vor-Lese-Treff über Wilhelm Busch

Mittwoch, 15. Juli 2020 -
14:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Begegnungs- und Beratungszentrum Trachenberge
Trachenberger Straße 6
01129 Dresden
Deutschland

In gemütlicher Runde befassen wir uns mit dem Autor und seinen literarischen Texten. Gern können Sie  dazu etwas beitragen oder einfach nur zuhören im Begegnungs- und Beratungszentrum Trachenberge der Volkssolidarität Dresden e.V., Trachenberger Str. 6, 01129 Dresden (durch die LHS Dresden gefördert).  Bitte um Anmeldung unter der Tel: 0351 - 50 10 425.

 

16Jul Veranstaltung einer Begegnungsstätte

Wohnen im Alter –Wissenswertes rund um den Umzug in ein Pflegeheim

Donnerstag, 16. Juli 2020 -
13:30 Uhr bis 15:00 Uhr
Seniorenbegegnungsstätte Michelangelo
Räcknitzhöhe 52
01217 Dresden
Deutschland

Herr Göbel begrüßt Sie herzlich zum Thema Wohnen im Alter. Dieser Vortrag ist kostenlos. Anmeldung wäre sehr schön!

Was soll ich bei der Suche nach einem Pflegeheim beachten?

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

Wie ist die Finanzierung geregelt und wo gibt es bei Bedarf Unterstützungsmöglichkeiten?

16Jul Veranstaltung einer Begegnungsstätte

Das Goldene Prag

Donnerstag, 16. Juli 2020 - 15:00 Uhr
Seniorenzentrum Amadeus
Striesener Straße 2
01307 Dresden
Deutschland

Wer kennt sie nicht, die Stadt an der Moldau, Hauptstadt der Tschechischen Republik? In der auch „Stadt der hundert Türme“ genannten Metropole gibt es viel zu sehen, u. a. Altstadt mit Rathaus und stronomischer Uhr, Teynkirche, Kirche St. Niklas, Pulverturm, Repräsentationshaus, Neustadt mit Wenzelsplatz und vieles mehr.

22Jul Veranstaltung einer Begegnungsstätte

Verkehrsteilnehmerschulung

Mittwoch, 22. Juli 2020 -
9:30 Uhr bis 11:00 Uhr
Seniorenzentrum Amadeus
Striesener Straße 2
01307 Dresden
Deutschland

Zum Verkehrssicherheits-Seminar - Sicher mobil - lädt am Mittwoch, 22. Juli, 9:30-11:00 Uhr, das Seniorenzentrum Amadeus der Volkssolidarität auf der Striesener Straße ein. Ob Fußgänger, Radfahrer oder Autofahrer – Verkehrsteilnehmer sind Sie alle und Ihre besondere Aufmerksamkeit ist gefordert. Sie erfahren die Neuigkeiten aus der Straßenverkehrsordnung und dem aktuellen Unfallgeschehen ebenso wie viel Wissenswertes über das entsprechende Verhalten in der jeweiligen Jahreszeit.  

22Jul Veranstaltung einer Begegnungsstätte

Parks mit „B“ - Bienertpark

Mittwoch, 22. Juli 2020 - 10:00 Uhr
Seniorenbegegnungsstätte Friedrichstadt
Alfred-Althus-Str. 2a
01067 Dresden
Deutschland

Wir erkunden unsere Parks nach dem Alphabet. Im Juli sind Parks mit „B“ dran.

Treff Haltestelle Lennéplatz (Linie 9,11,10). Anmeldung unter Tel. 2135 9992 wäre wünschenswert.

Weitere Termine:       

29.07. - 10.00 Uhr  Beutlerpark

22Jul Veranstaltung einer Begegnungsstätte

Bingonachmittag

Mittwoch, 22. Juli 2020 -
14:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Seniorenbegegnungsstätte Michelangelo
Räcknitzhöhe 52
01217 Dresden
Deutschland

Ab 14 Uhr sind Sie herzlichst für eine Stunde zum Bingo-Spielen eingeladen. Keine Vorkenntnisse nötig!

Ab 13:30 Uhr können sie bei uns Kaffee trinken und Kuchen essen.

03Aug Veranstaltung einer Begegnungsstätte

Senioren-Rechte

Montag, 3. August 2020 - 16:30 Uhr
Seniorenzentrum Amadeus
Striesener Straße 2
01307 Dresden
Deutschland

Wie man auch im Alter zu seinem Recht kommt, zeigt die Seniorenrechtsberatung. Rechtsanwalt Professor Dr. Wolfgang Deichsel berät Senioren in rechtlichen Dingen. Häufige gestellte Fragen betreffen Vorsorge- und Betreuungsvollmacht, Patientenverfügung, Erbrecht und Rentenrecht. Der nächste Beratungstermin 2020 ist am 03. August um 16:30 Uhr, im Seniorenzentrum Amadeus. Die Gespräche sind vertraulich und kostenfrei. Spenden können Sie gern.

Bitte melden Sie sich an.

05Aug Veranstaltung einer Begegnungsstätte

Einladung zum Plauder-Treff

Mittwoch, 5. August 2020 -
14:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Seniorenzentrum Amadeus
Striesener Straße 2
01307 Dresden
Deutschland

Wir wollen mit Ihnen plaudern über Gott und die Welt. Was haben Sie heute schon erlebt? Was gibt’s Neues in der Welt? Wenn Sie Lust haben auf Plauderei quer Beet, sind Sie herzlich eingeladen jeden Mittwoch 14:00-15:00 Uhr, in das Seniorenzentrum Amadeus der Volkssolidarität, Striesener Straße 2. Bitte melden Sie sich an.

12Aug Veranstaltung einer Begegnungsstätte

Wandertreff

Mittwoch, 12. August 2020 - 9:00 Uhr
Seniorenbegegnungsstätte Michelangelo
Räcknitzhöhe 52
01217 Dresden
Deutschland

09.00 Uhr ist Treff an der Begegnungsstätte Michelangelo.

Die Wanderung führt uns von Zschertnitz in den Zschoner Grund (ca. 8 km).

Bitte wetterangepasste Kleidung sowie Verpflegung nicht vergessen.

Bitte Fahrschein mitbringen!

20Aug Veranstaltung einer Begegnungsstätte

Usedom - Zweitgrößte Insel Deutschlands

Donnerstag, 20. August 2020 - 15:00 Uhr
Seniorenzentrum Amadeus
Striesener Straße 2
01307 Dresden
Deutschland

Usedom ist eine in der Pommerschen Bucht der südlichen Ostsee gelegene Insel, die größtenteils zu Deutschland und zu einem kleinen Teil zu Polen gehört. Durch den Peenestrom und das Stettiner Haff ist sie vom Festland getrennt und durch die Świna von der Nachbarinsel Wolin. Im deutschen Teil der beliebten Ostseeinsel reizen den Besucher schöne Badestrände und Landschaften, Villen in verschiedenen Stilen der Bäderarchitektur, traditionelle Reethäuser, Fischerkaten, Großsteingräber, Seebrücken und die Inseleisenbahn. Außer unserem Standort Zempin an Küste und Achterwasser besichtigen wir Koserow, Zinnowitz, den Usedomer Steingarten, das Waldkabinett, den Fischereihafen Freest, Peenemünde, das Mellenthiner Schloss und die Bockwindmühle Pudagla. Nicht fehlen dürfen die Kaiserbäder Heringsdorf, Ahlbeck und Bansin.

27Aug Veranstaltung einer Begegnungsstätte

Amadeus unterwegs in die Nachbarschaft

Donnerstag, 27. August 2020 - 13:30 Uhr
Seniorenzentrum Amadeus
Striesener Straße 2
01307 Dresden
Deutschland

Kennen Sie in der Johannstadt ein Kneippbecken? Wir spazieren auf den Spuren Kneipps und Sie werden überrascht sein, wie nah er uns ist. Mit einem kleinen Spaziergang erreichen wir die östliche Seite des Fetscherplatzes und treten ein in Kneipps Reich. Treff ist 13:30 Uhr im Seniorenzentrum Amadeus am Donnerstag, 27. August. Gegen 15:00 Uhr sind wir zurück.

Einrichtungen