Hauptmenü

Sekundärmenü

Seniorenwohnen

Unser Seniorenwohnen bietet Ihnen so viel Selbstständigkeit wie möglich und so viel Unterstützung wie nötig.

Stationäre Pflegeeinrichtungen

Unsere stationären Pflegeeinrichtungen in Gorbitz und Leubnitz bieten ein Wohn- und Pflegeangebot für Menschen mit einem stationären Pflege - und Betreuungsbedarf. 

Ambulante Dienste Hochland

Die ambulanten Dienste Hochland befinden sich im Stadtteil Bühlau an der Bautzner Landstraße in ländlicher Lage. Die umliegenden Versorgungsgebiete können von dort aus gut erreicht werden.
 

Kultur und Reisen

Lebenslanges Lernen in Gemeinschaft, verbunden mit erinnerswerten Erlebnisreisen, dafür stehen unsere Kultur- und Reiseangebote im Verein. Die Angebote bieten wir in Kooperation mit Eberhardt Travel und Becker-Strelitz-Reisen an.

 

Mitgliedschaft

Die Volkssolidarität Dresden ist einer der größten Sozial- und Wohlfahrtsverbände in unserer sächsischen Landeshauptstadt.

09Sep

Grands und Trümpfe im Amadeus

Montag, 9. September 2019 -
12:00 Uhr bis 17:00 Uhr

02Sep

Senioren-Rechte

Montag, 2. September 2019 - 16:30 Uhr

19Jun

Reden über Pieschen

Mittwoch, 19. Juni 2019 -
14:00 Uhr bis 15:30 Uhr

01Aug

Tanzen in Trachenberge

Donnerstag, 1. August 2019 -
14:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Am ersten Donnerstag und dritten Samstag im Monat wird in netter Gesellschaft und bei guter Musik das Tanzbein geschwungen.

23Jun

Sonntags allein muss nicht sein

Sonntag, 23. Juni 2019 - 14:00 Uhr

13May

Leselampe mit Christine Conrad

Montag, 13. Mai 2019 - 14:30 Uhr

 Unter der Leselampe verspricht Christine Conrad „Die Welt wird schöner mit jedem Tag".

Seiten

Leistungen

Region

Spenden Sie in Dresden für den guten Zweck!

Eine "Mobile Suppenküche" soll für warme Mahlzeiten sorgen

Die diesjährige Spendensammlung knüpft an die Gründung der Volkssolidarität 1945 an. Mit Suppenküchen wurde notleidenden Menschen in der Wintersnot geholfen, ihren schlimmsten Hunger zu stillen. Sie standen für Hoffnung, Solidarität und Neuanfang.

Mit der Anschaffung und dem Betrieb einer mobilen Suppenküche möchten wir diese Tradition der Volkssolidarität fortführen und ein symbolisches Zeichen setzen. Die Spendengelder werden für den Erwerb, die Ausstattung und den Betrieb als „mobile Suppenküche“ verwendet. Die Volkssolidarität Dresden möchte damit hilfsbedürftigen Menschen in Dresden regelmäßig im öffentlichen Raum eine warme Mahlzeit anbieten. Zudem soll sie anderen Hilfsorganisationen zur Verwendung in Katastrophen- und Krisensituationen zur Verfügung stehen.


Unterstützen Sie die Einrichtung einer „Mobilen Suppenküche“ in Dresden mit ihrer Spende

Unser Spendenkonto bei der Ostsächsischen Sparkasse Dresden:

Volkssolidarität Dresden e.V. │ IBAN: DE83 8505 0300 3200 0677 98 │ BIC: OSDDDE81XXX

Verwendungszweck: Listensammlung 2023

 

Im Archiv zeigen: