Gabriele Baumann, unsere Koordinatorin "Essen auf Rädern", erfreute gestern mit der Nachricht, dass es zahlreiche Anrufe von Menükund:innen gab, die die hervorragende Qualität und den gelungenen Geschmack des Tagesmenüs "Gepökeltes Eisbein" lobten.

Darüber freuen wir uns natürlich sehr und geben dieses Lob gern an die Küche weiter.

Die Volkssolidarität Dresden beliefert mit »Essen auf Rädern« täglich über 800 Haushalte älterer Menschen in Dresden mit frischem und selbst zubereitetem Essen. Anlässlich des bevorstehenden Osterfestes fährt die Küche mit drei beliebten Oster-Menüs auf:

  • Karfreitag: Kaninchenkeule mit Ananasrotkohl und Kartoffelklößen, dazu ein Eierlikördessert
  • Ostersonntag: Buttermakrele in Dill-Senf-Sauce mit einem bunten Karottenmix und Kartoffelpürree, dazu ein Frischkäse-Quark-Dessert mit Mangotopping
  • Ostermontag: Lammgulasch mit Bohnenbündchen und Kartoffelklößen, Beerengrütze mit Vanillesauce

Alle Gerichte kommen jeweils mit einem Saft. Das in der Ostertüte enthaltene Gebäck ist natürlich selbst und eigenhändig gebacken.

Wir freuen uns auf Ihre Bestellung!

 

Kontakt
Volkssolidarität Dresden
Essen auf Rädern
Altgorbitzer Ring 58
01169 Dresden
Telefon: 0351/50 10-134 oder -119
Bestellannahme: Mo-Fr von 8-14 Uhr
E-Mail: essen@volkssoli-dresden.de
Online-Bestellung: volkssoli-dresden.de/essen-bestellen/liste

Foto von Dmitriy Frantsev auf Unsplash