Eine tolle Idee unserer Mitarbeiterin Seniorenwohnen, Birgit Claus:
 
"Jeden Tag erlebe ich in unseren Einrichtungen Bewohner, die einsam sind, allein in ihren Zimmern und Wohnungen. Sie meiden Kontakte, haben Angst sich zu infizieren oder sind in Quarantäne. Wir Mitarbeiter tun unser Möglichstes, sie gut zu versorgen und zu betreuen, ihnen beizustehen und sie etwas aufzumuntern. Aber unsere Zeit und unsere Kraft sind endlich.
 
Daher wünsche ich mir für unsere Bewohner Sterne, als Zeichen der Hoffnung und der Weihnachtszeit, die etwas Licht oder einfach einen lieben Gruß in ihren Alltag bringen. Helft mit, bastelt einen Stern und sendet ihn einfach so oder mit einem lieben Gruß für einen Bewohner an
 
Volkssolidarität Dresden
Birgit Claus
Altgorbitzer Ring 58 a
01169 Dresden
 
Ich werde ihn gern an unsere Bewohner weitergeben.
 
Vielen lieben Dank und eine schöne Weihnachtszeit!"