Pflegeberatung

Die Umsetzung der großen Pflegereform bringt tiefgreifende Veränderungen in der Pflegelandschaft mit sich. Insbesondere die neue Einteilung der Pflegebedürftigkeit in Pflegegrade sorgt für viel Unsicherheit bei den Pflegebedürftigen und den Angehörigen.

  • Welchen Pflegegrad bekomme ich ab 2017?
  • Welche Leistungen kann ich von der Pflegekasse bekommen?
  • Was ändert sich für mich als pflegender Angehöriger?
  • Was ist bei der Vorbereitung für die Einstufung der Pflegebedürftigkeit zu beachten?

Wir als Volkssolidarität Dresden möchten Sie auf diesem Weg begleiten. Wir führen eine umfassende und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Pflegeberatung und erstellen gemeinsam mit Ihnen einen individuellen Pflege- und Betreuungsplan.

Weitere Informationen finden Sie auch in unserer Broschüre zum Pflegestärkungsgesetz II.