Liebe Nachbarn und Mitmenschen, herzlichen Dank, dass Sie uns unterstützen möchten. Nachfolgend sehen Sie unseren momentanen Bedarf an ehrenamtlichem Engagement und Unterstützung. Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an die Ansprechpartner/innen des jeweiligen Hilfebedarfs.

Wenn Sie allgemeine Fragen zu dieser Nachbarschaftshilfeaktion haben, wenden Sie sich bitte an Herrn Christoph Amberger, Tel. 0351 / 5010 - 194 oder amberger@volkssoli-dresden.de.

Wir freuen uns über jede Hilfe und danken Ihnen im Voraus!!!

Aufgabe / Stadtgebiet

Zeitraum

Kontakt

Fahrer und Unterstützer unseres Angebots Essen auf Rädern für hilfsbedürftige Senior/nnen;

Start in Gorbitz

täglich; ca. bis Ende der Allgemeinverfügungen

Frau Gabriele Baumann;

Tel. 0351 / 5010 – 134;

E-Mail: essen@volkssoli-dresden.de

Nähen/Herstellen von Mundschutzen (nicht-medizinisch) für unser Pflegepersonal;

Überall

sofort

Julia Hennig;

Tel. 0351 / 5010 – 104;

E-Mail: hennig@volkssoli-dresden.de

Baumwollstoffe, waschbar mit 90 Grad, neu oder gebraucht (z. B. alte Bettlaken, Bettbezüge, Tischdecken etc.) zum Nähen von Mundschutzen;

Überall

sofort

Julia Hennig;

Tel. 0351 / 5010 – 104;

E-Mail: hennig@volkssoli-dresden.de